Diese Webseite durchsuchen

KLIBnet-Modul
ESR-/BESR-Einzahlungsscheine
 

ESR-/BESR-Einzahlungsscheine sind orange und mit einer individuellen Referenznummer pro Debitor versehen. Sie haben drei grosse Vorteile: Sie sparen Zeit, Spesen und die Fehlerquote sinkt. Drucken Sie diese direkt aus KLIBnet aus. 

Orange Einzahlungsscheine vereinfachen vieles 

ESR-/BESR-Einzahlungsscheine* haben viele Vorteile. Dank der Referenznummer lassen sich Zahlungseingänge in KLIBnet elektronisch einlesen und verarbeiten. Somit wird das Handling vereinfacht und die Spesen fallen tiefer aus.

Drucken Sie für Debitoren persönliche Einzahlungsscheine. Sie haben die Wahl zwischen einem Massendruck für einen Grossversand oder einem Einzelausdruck für einen bestimmten Debitoren. Die orangen ESR-/BESR-Einzahlungsscheine sind pro Debitor mit einer individuellen Referenznummer versehen. Der Betrag wird nicht aufgedruckt, da die Schuldner/innen oft nicht alles auf einmal begleichen. 

Zahlungen einlesen und einbuchen 

Ein Debitor zahlt mittels einem KLIBnet gedruckten Einzahlungsschein ein. Das Finanzinstitut übermittelt den Zahlungseingang mit einem elektronischen ESR-/BESR-Gutschriften-File. KLIBnet liest diese Datei ein und erkennt den Debitor automatisch.

Via Doppelklick überträgt sich jede Zahlung in die Buchungsmasken «Alimenten-Eingänge buchen» oder «Debitoren-Eingänge buchen» und wird gutgeschrieben. Wir haben bei der Konzeption des Moduls bewusst auf eine vollautomatische Buchung verzichtet, denn oft kann nur der/ die Buchhalter/in über den genauen Zahlungseingang und dessen korrekte Zuordnung entscheiden. 

Lizenzen und Dienstleistungen 

Dieses Modul kann nur als Ergänzung zu den Modulen Alimente und Inkasso Sozialhilfe eingesetzt werden.

Voraussetzung

Sie benötigen ein Post- oder Bankkonto, welches für eine ESR-/BESR-Verarbeitung ausgerüstet ist.

Jedes Finanzinstitut baut die Referenznummer in der ESR-Zeile anders auf. Gegebenenfalls müssen wir KLIBnet auf Ihre Bank anpassen – das offerieren wir Ihnen gerne.

Ihre Vorteile

  • Post- und Bankspesen sind bei orangen Einzahlungsscheinen geringer als bei roten
  • Entziffern des Absenders und das Eingeben des Debitors bei der Buchung fallen weg
  • KLIBnet erkennt die Debitoren automatisch – Verwechslungen und Fehler sind ausgeschlossen 
     

Kontaktieren Sie uns! 
Wir beraten Sie gerne.

Technische Fragen und Support

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per Telefon oder E-Mail.

Beratung und 
Verkauf

Brigitte Kerschen

Account-Managerin