Diese Webseite durchsuchen

KLIBnet-Modul 
eMeldung

Das KLIBnet-Modul eMeldung ermöglicht verschiedenen Stellen den Austausch von Daten und verhindert eine redundante Erfassung. Klientendaten und Dokumente können verschlüsselt verschickt und eingelesen werden. 

Sicher und vernetzt zusammenarbeiten 

Das bedeutet es konkret: 

Mit der elektronischen Meldung (eMeldung) verschicken Sie relevante Daten direkt von KLIBnet zu KLIBnet und verhindern manuelle Eingaben und damit verbundene Fehler. Empfangene Dokumente werden im KLIBnet direkt abgelegt. Manuelles Einbinden von Dokumenten aus einem Mail ist somit nicht mehr nötig. eMeldung weist empfangene Daten direkt Ihren schon vorhandenen Daten zu, um auch Änderungen sofort farblich sichtbar zu machen. Das Modul lernt dabei mit und kennt die Daten, die bereits zu einem früheren Zeitpunkt eingelesen wurden. 

Der Datenschutz ist vollständig gewährleistet, da sämtliche Datensätze verschlüsselt und somit sicher übermittelt werden.

So funktioniert es: 

Das Modul eMeldung  stellt Ihnen «den Motor» zum Senden und Empfangen von Daten bereit.  Wir bieten standardisierte Adapter, welche verschiedene Geschäftsfälle abbilden. Die Adapter unterscheiden sich durch Daten, welche exportiert werden. Aus unserer Sammlung können Sie auf folgende Adapter zugreifen: 

  • Meldung Sozialhilfe (Klientendaten mit allen BFS Felder inkl. Dokumente, die Berechnungsblätter werden ebenfalls als Dokument automatisiert mitgeliefert)
  • Errichtung einer Massnahme (inkl. Klientendaten und Dokumente)
  • Änderung/Abschluss einer Massnahme (Nur Massnahme Daten inkl. Dokumente)
  • Berichterstattung (relevante Daten für die Berichtsprüfung der KESB inkl. aller relevanten Dokumente, automatisierte Erstellen der Berichte aus dem Bereich Buchhaltung)
  • Meldung Semester/Quartalsabrechnung (inkl. Buchungen pro Buchungscode und Dokumente)

Sollten Sie andere Wünsche haben, setzen wir diese gerne für Sie um. 

Weitere Module 

Das Modul eMeldung lässt sich optimal mit folgenden Modulen kombinieren:

  • ePostfach
  • Scan Modul
  • Elektronische Aktenführung
  • Outlook Schnittstelle

Dies ist zu beachten:

Bei einer Einführung des Moduls ist es Voraussetzung, dass die Partner auf einander abgestimmt arbeiten. Dies kann Änderungen in der gewohnten Parametrierung und Arbeitsweise führen. Bei der Harmonisierung und Einführung begleiten wir Sie selbstverständlich gerne. 

Damit Sie von der automatischen Verschlüsselung profitieren können lizenzieren Sie zusätzlich unser Webservice Modul ePostfach. Diesen richten wir gerne auf Ihrem eigenen oder unserem System ein. 

Ihre Vorteile

  • Daten und Dokumente, die durch Sie oder Ihr Partner erfasst werden können verschickt werden und müssen so nur einmal in KLIBnet angelegt werden. 
  • Die vernetzten Stellen arbeiten standardisiert. Dies wiederspiegelt sich in einer einheitlichen Datenstruktur. 
  • Heikle Daten werden verschlüsselt versendet, und sind durch einen unberechtigten Zugriff durch Dritte optimal geschützt. 
  • Sie definieren Ihren Datenstandard für versendete Daten und verhindern fehlende Daten von Grund auf. 
     

Kontaktieren Sie uns! 
Wir beraten Sie gerne.

Technische Fragen und Support

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per Telefon oder E-Mail.

Beratung und 
Verkauf

Brigitte Kerschen

Account-Managerin